Ihre Expertin für Psychologische Diagnostik und Psychotherapie stellt sich vor

Nicht erst seit der Corona-Pandemie nehmen die Sorgen und Ängs-te der Menschen zu. Denn auch der Leistungsdruck in Schule und Beruf kann Zwangsstörungen, Erschöpfungszustände und psycho-somatische Erkrankungen auslösen ...

Probleme, die oftmals verschwiegen und / oder verkannt werden.

Am Anfang steht die Diagnostik:

Daher steht eine psychologische Diagnostik in der Praxis von Dr. Do-ris Moser am Anfang einer jeder Therapie.
Die weiß als Expertin für Klinische Psychologie, dass Stress und ner-vös bedingte Spannungskopfschmerzen, aber auch Verhaltensauffäl-ligkeiten und Zwangsstörungen in Österreich zunehmen. Denn oft-mals manifestieren sich eine innere Unruhe und eine Überlastung der Psyche in körperlichen Symptomen. Damit können Sie mit einer Psychotherapie in Gänserndorf und Umgebung womöglich auch Ih-rer Migräne den Kampf ansagen.
Selbst Erkrankungen der Haut können mit einer seelischen Überlas-tung verknüpft sein. Körper und Psyche lassen sich nämlich nicht klar voneinander trennen. Schließlich wussten schon die Alten Rö-mer, dass nur in einem gesunden Körper ein wacher Geist lebt und stellten damit einen Zusammenhang zwischen unserer körperlichen Vitalität und unserer Seele her.

Ein paar Zahlen und Fakten:

Tatsächlich sehen moderne Studien psychische Erkrankungen in ganz Europa auf dem Vormarsch. Angststörungen und Depressio-nen, aber auch die Abhängigkeit von Alkohol und Medikamenten nehmen zu. Ähnlich sehen die Tendenzen in den Staaten aus. Damit müssen psychische Probleme zu einer der großen Geißeln (neben Diabetes und Herz-Kreislauf Beschwerden) der modernen Industrie-nationen gezählt werden.
Manche glauben gar, dass 40 Prozent der Bevölkerung Europas Jahr für Jahr mit einer wie auch immer gearteten Zwangsstörung oder anderen psychischen Auffälligkeit zu kämpfen haben ... Leiden, mit denen auch Dr. Doris Moser in ihrer Praxis für Psychotherapie in Gänserndorf und Umgebung tagtäglich konfrontiert wird. Probleme, die hier unter anderem in Gruppentherapien und bei einer progres-siven Muskelentspannung bekämpft werden.

Wenn uns die Sorgen den Schlaf rauben:

Tatsächlich können bereits Ein- und Durchschlafstörungen, aber auch ein übermäßiges Schlafbedürfnis Warnsignale für eine sich anbahnende psychische Störung sein. Auch ständig wiederkehrende Alpträume oder Zähneknirschen deuten auf frühkindliche Traumata und / oder posttraumatische Belastungsstörungen hin.
Auch bei derartigen Symptomen steht, wie Dr. Doris Moser erklärt, das Erfassen und Abklären der Ursachen an erster Stelle. Erst da-nach kann die Erkrankung durch psychologische Verfahren - unter anderem in Form von Gesprächstherapien - bekämpft werden.

Burnout & Stress:

Auch Stress in Schule und Berufsleben, bis hin zu einem echten Burnout Syndrom, sind in der Psychotherapie im Raum Gänserndorf ein großes Thema. Denn der Leistungsdruck wächst und macht heute nicht einmal vor den Jüngsten Halt.
Unter anderem hat eine deutsche Krankenkasse Studien zum The-ma Burnout bei Kindern und Jugendlichen initiiert, die zeigen, dass jedes sechste Kind unter Stress leidet, weiß Moser. Viele Teenager sind sogar derart ausgebrannt, dass sie sich mit Energy Drinks auf-putschen und / oder nervös bedingte Bauchschmerzen ihr ständiger Begleiter sind.
Dazu kommen Übergewicht und andere Essstörungen, aber auch ein Missbrauch von Alkohol oder gar Cannabis, der seine Ursache in psychischen Problemen hat. Damit scheint die Zeit zum Handeln und für eine Psychotherapie - und das nicht nur in Gänserndorf - reif.

Ihr Kontakt in Sachen Psychotherapie im Raum Gänserndorf?

Wenn auch Sie selbst unter Ängsten und Nervosität leiden, dann warten Sie daher bitte nicht zu lange. Denn es ist wahrlich keine Schwäche, sich seine Probleme einzugestehen. Eher das Gegenteil ist der Fall.
Spätestens dann, wenn auch körperliche Symptome wie Schmerz-störungen und / oder ein Reizdarm hinzukommen, sollten Sie han-deln. Sie erreichen Dr. Doris Moser, Ihre Gesundheitspsychologin und Expertin für Psychotherapie im Raum Gänserndorf, unter der Rufnummer 0676-93 68 669 wie auch per Mail: do-ris_moser@aon.at.
Für Termine und Sitzungen ist eine vorherige Anmeldung erforder-lich; gerne können Sie sich zudem auf der neu und informativ ge-stalteten Homepage (https://www.moserdoris.com). zum Thema in-formieren. Denn Wissen ist Macht und das Erkennen der eigenen Probleme oftmals der erste Schritt.

Sigmund Freud: „Das Unbewusste ist viel moralischer, als das Be-wusste wahrhaben will!“

Denn auch Selbstzweifel und Selbstvorwürfe können unserem Kör-per wie auch der Psyche zusetzen. Viele hängen die sprichwörtliche Messlatte zu hoch und setzen sich damit selbst unter Druck.
Dazu kommen Zukunftsängste, wie Sorgen ums Alter und den Be-ruf. Tatsächlich können uns auch finanzielle Nöte krank machen. Denn unser seelisches Wohlbefinden ist eng mit unseren Lebensum-ständen verwoben, wobei manche Personen äußerst sensibel auf Stress reagieren, während andere besser mit Druck und Spannun-gen umgehen können. Doch wie gesagt, es ist ein Zeichen von Stär-ke, sich seine Nervosität und seine Probleme einzugestehen und sich infolgedessen Hilfe bei einer Psychotherapie im Bezirk Gän-serndorf zu suchen. Drum machen Sie den ersten Schritt.

Unser Fazit zum Thema Psychotherapie Gänserndorf:

Gerade psychische Erkrankungen sind ein heikles Thema, ein Prob-lem, das oftmals tabuisiert wird. Eine Herausforderung, die wir je-doch annehmen müssen, da Zwangsstörungen und Burnout euro-paweit und auch in Österreich durchaus präsent sind.
Dr. Doris Moser lädt daher alle Betroffenen aus dem Großraum Gän-serndorf zu einem Beratungsgespräch in ihre Praxis für Psychothe-rapie ein.
Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche wie auch Erwachsene, die in Gruppen, aber auch in Einzelgesprächen therapiert werden. Etwa rund um Schlafstörungen und deren Behebung.
Moser selbst kann auf ein Doktoratsstudium an der Universität Wien im Fachbereich Psychologie verweisen und hat zudem eine postgra-duelle Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsy-chologin absolviert. Klienten jeden Alters befinden sich hier also in erfahrenen Händen. Drum sagen Sie ihrem Stress und Ihren Zwangsstörungen den Kampf an.
Nicht zuletzt kann Ihnen die Praxis für Psychotherapie im Raum Gänserndorf Hilfe bei Lernschwierigkeiten anbieten und damit ei-nem Abrutschen in eine Überlastung oder gar Abhängigkeit vorbeu-gen. Auch bei Beziehungsproblemen bietet Dr. Doris Moser gerne ihre Hilfe an.
Denn oftmals ziehen Lebenskrisen wie eine Trennung oder die nicht bewältigte Trauer weitere Kreise, manifestieren sich in einer nicht abklingenden Nervosität und Schlafstörung und führen dann schlussendlich auch zu körperlichen Symptomen. Drum suchen Sie sich Rat und Hilfe, wenn auf Ihrer Seele Kummer oder gar schon ein echtes Problem lastet!